Digital Package

Der Weg zur digitalen Schule in Rheinland-Pfalz

Für Rheinland-Pfalz stehen Mittel in Höhe von insgesamt 2,4 Millionen€ über die vorgesehene Gesamtlaufzeit von 5 Jahren (2019 bis 2024) zur Verfügung.

Die Bund-Länder-Vereinbarung sieht vor, dass mit dem DigitalPakt Schule Investitionen in die digitale kommunale Bildungsinfrastruktur getätigt werden können. Hier liegt der eindeutige finanzielle Schwerpunkt, denn 90 Prozent der Mittel können von den kommunalen und freien Schulträgern beantragt werden. Darüber hinaus sind fünf Prozent der Mittel für landesweite und regionale Projekte und weitere fünf Prozent für länderübergreifende Projekte vorgesehen, etwa die gemeinsame Entwicklung von digitalen Lehr-Lernumgebungen.

So erhalten Sie Mittel aus dem Digitalpakt

  • Träger von Schulen gemäß § 22 des Schulgesetzes (SchulG)
  • Träger von Ersatzschulen gemäß § 5 des Privatschulgesetzes (PrivSchG)
  • Träger von Schulen gemäß § 9 des Pflegeberufegesetzes (PflBG)
  • Aufbau oder Verbesserung der digitalen Vernetzung in Schulgebäuden und auf Schulgelände
  • Pädagogischer Standard-Schulserver
  • Schulisches WLAN
  • Anzeige- und Interaktionsgeräte (interaktive Tafeln, Displays mit zugehörigen Steuerungsgeräten)
  • Digitale Arbeitsgeräte, insbesondere für technisch-naturwissenschaftliche oder berufsbezogene Bildung
  • Schulgebundene mobile Endgeräte (Laptops, Notebooks und Tablets, keine Smartphones) max. bis 25.000 Euro
  • 241 Millionen Euro Bundesmittel für Rheinland-Pfalz in 5 Jahren
  • Kofinanzierung Landesmittel (10 % der Bundesmittel) müssen nachgewiesen werden
  • Landesweite Investitionen (5 % der Bundesmittel)
  • Länderübergreifende Investitionen (5 % der Bundesmittel)
  • Aus der Förderrichtlinie für das Land Rheinland-Pfalz wird für jeden Schulträger die Höhe der Fördersumme ersichtlich sein.
  1. Die Maßnahme wurde nicht vor dem 17. Mai 2019 begonnen
  2. Die vollständige Abnahme bis zum 31. Dezember 2024 ist gesichert
  3. Der Antragsteller Eigentümer oder Erbbauberechtigter des betroffenen Grundstücks oder vertraglich zur Vornahme der Investition hat die Berechtigung
  4. Die gewährte Zuwendung darf nicht an Dritte weitergeleitet werden

Beratung DigitalPakt Schule
Tel: 06131 6172-1234
E-Mail: digitalpakt@isb.rlp.de

Servicezeiten
Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Die Legamaster Lösung fürs Klassenzimmer

  • Digitale Boards in verschiedenen Größen, energieschonend und zuverlässig
  • Einfach in Bedienung und Implementierung
  • Bei Bedarf sofortiger technischer Support
  • Austauschgeräte für reibungslosen Unterricht
  • Planung, Kalkulation und technische Implementierung
  • Trainings und Einführung für Lehrpersonal
  • Lokales Händler- und Partnernetzwerk inkl. Showrooms
  • Unser Multitalent: Der Legamaster Air Server Connect, für kabellosen Content-Share von allen Geräten